Hauls TAG´s! Nägel Reviews Food

Wochenrückblick (17.02. - 23.02.)

Hallo ihr Lieben! :)

Heute ist schon wieder Sonntag und somit gibt es meinen Wochenrückblick. Die Woche verging für mich wirklich wie im Flug. Ich hatte eine Menge um die Ohren und war jede Sekunde mit irgendwas beschäftig. Ich musste mich also nicht langweilen :)

Top:
- Am Freitag ging es für mich nach langer Zeit endlich mal wieder für ein Wochenende nach Berlin zu meinem Freund, den ich schrecklich vermisst habe! Das Wochenende war wirklich toll. Freitagabend bin ich gegen 22 Uhr angekommen. Samstag haben wir uns mit zwei Freunden von meinem Freund getroffen. Wir waren zusammen im Einkaufszentrum (mein Mini-Haul wird sicherlich noch folgen), dann haben wir bei Burger King eine Kleinigkeit gegessen (tja manchmal muss ungesundes Essen einfach sein :)) und danach waren wir in der Videothek und haben uns zwei Filme ausgeliehen, die wir beide abends noch geguckt haben (Dinner für Spinner; Mama - Review´s folgen vielleicht noch). Dazu haben wir Zuckerwatte gegessen, die wir am Nachmittag gekauft haben und anderen Süßkram *.*
 
Flop: 
- Mein Friseurbesuch diese Woche war ein absoluter Flop. Meine Stammfriseurin ist leider im Sommer letzten Jahres weggezogen und seit dem war ich nicht mehr beim Friseur weil ich erstens selten zum Friseur gehe und zweitens nicht wusste, wohin ich gehen soll. Nun war ich dann diese Woche bei einem neuen Friseur und irgendwie war ich mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden. Es war ziemlich schief geschnitten so das ich noch mal selber mit einer Friseurschere zu Hause nachschneiden musste. Wie gut das ich bei meinen langen Haaren vielleicht gerade mal 4 Zentimeter hab abschneiden lassen... 

Getan: zur Schule gegangen, ne Menge Hausaufgaben gemacht, den Dachboden entrümpelt und altes Spielzeug aussortiert, beim Friseur gewesen, nach Berlin zu meinem Freund gefahren,

Gesehen:
wieder eine neue Folge Vampire Diaries, Dinner für Spinner, Mama, How I met your mother,

Gegessen:
Nudeln mit Tomatensoße, Obst, Gemüse, Gemüsepfanne mit Nudeln, Brötchen, was bei Burger King..., Zuckerwatte *.*, Donat

Getrunken:
Wasser, Orangensaft, Tee, Cola,

Geklickt:
Blogger, Bloglovin, Facebook, Youtube,

Gedacht:
schon im April/Mai sind die Abschlussprüfungen, oh got...

Gefreut:
Ich habe mich die ganze Woche auf das Wochenende bei meinem Freund gefreut.

 
Geärgert:
die Schule hat für mich wieder angefangen jetzt beginnt wieder der Stress :(
 
Gelackt:
Astor 210 Seductive Fushia, Thermo Nagellack von Essence,

Gekauft:
the Colossal Volum Express Mascara von Maybeline Jade in schwarz, Balea Duschgel mit Erdbeergeruch, Ebelin Blederpinsel, treaclemoon the raspberry kiss körpermilch,

Gebloggt:
Astor 210 Seductive Fushia  //  Dm Haul
  //  Blogger packen aus - Tag

Wie war eure Woche? Genau so vollgestopft wie bei mir?


Kommentare:

  1. Schade, dass dein Friseurbesuch so ein Flop war! Ich finde es immer sehr schwer, einen guten Friseur zu finden, der gut schneiden kann, aber auch bezahlbar ist. Deswegen hoffe ich, dass du das nächste Mal in bessere Hände kommst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar :) Ja, einen guten Friseur zu finden scheint wirklich ziemlich schwer zu sein :( Ich war fast 10 Jahre bei der gleichen Friseurin, bis diese dann eben weggezogen ist... Bisher hatte ich also eigentlich nie ein Problem mit Friseurbesuchen aber wenn sich eine Friseurin verschneidet, dann geht das wirklich gar nicht. Und mal abgesehen davon habe ich 20 Euro dafür bezahlt, dass sie mir 4 Zentimeter abgeschnitten hat und das dann auch noch schief. Bei meiner anderen Friseurin habe ich immer nur 10 Euro bezahlt.

      Liebste Grüße :)

      Löschen
  2. Tut mir leid das mit dem Friseur, ging mir neulich auch so. Ich mag eigentlich immer zum gleichen gehen, aber nun bin ich umgezogen. Ich verstehe nicht wie sich jemand Friseur nenen kann wenn er nicht gerade Spitzen scheniden kann...

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war ehrlich gesagt auch ziemlich schockiert denn Spitzen schneiden ist doch eigentlich das mindeste was eine Friseurin können sollte...
      Da kann ich mir die Haare ja gleich selber schneiden und dann ist es auch gerade :)

      Liebe Grüße :)

      Löschen

♥ Ich freue mich immer über jeden lieben Kommentar ♥
Gerne auch konstruktive Kritik!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog ♥