Hauls TAG´s! Nägel Reviews Food

Samtfüße für den Sommer

Hallo ihr Hübschen. Es ist soweit und wir können wieder Sandalen anziehen. Und was sieht in süßen Sommersandalen auch richtig gut aus? Schön gepflegte Füße. Dafür benötigt ihr:

- eine Hornhautfeile
- eine Fußcreme ( z.B. Balea Urea Fußcreme )
- den Nagellack eurer Wahl
- Peeling ( falls ihr keins zu Hause habt, ich zeige euch später wie ihr Peeling selbst herstellen könnt )
- Nagelschere und Nagelfeile

Also los gehts mit der Pediküre

1. Als Erstes müsst ihr natürlich ein kleines Fußbad nehmen um die Füße und vor allem die Hornhaut weich zu machen. Dazu müsst ihr ungefähr 10 min warten.

2. Wenn eure Füße dann aufgeweicht sind, nehmt ihr einen Hornhautfeile und schrubbt die alte Hornhaut sanft ab.

3. Wenn ihr fertig seid, nehmt ihr das Peeling und schrubbt damit ein bisschen eure Füße ab.

4. Nachdem ihr die Füße abgetrocknet habt, solltet ihr eure Fußnägel schneiden oder feilen, falls ihr das braucht.

5. Danach cremt ihr eure Füße mit der Fußcreme ein und zieht danach sofort Socken an. Weil wenn ihr dann Socken anhabt, dann kann die Creme besser einziehen. ( funktioniert bei mir wenigstens )

6. So jetzt geht's ans pinseln. Sucht euch einfach eure Lieblingsnagellackfarbe aus und lackiert euch die Nägel und voilá habt ihr tip top gepflegte Füße für den Sommer.


Peeling selbst machen:  Zucker-Oliven-Öl-Peeling

2 El Zucker mit 1 El Olivenöl vermischen und in kreisenden Bewegungen solange einmassieren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Danach abspülen.


Easy oder? Probiert es doch einfach mal selbst aus und glaubt mir, ihr werdet begeistert sein.


Kommentare:

  1. oh echt tolle tipps, vorallem, weil ich meine Hornhaut unbedingt mal entfernen müsste :P
    <3

    AntwortenLöschen

♥ Ich freue mich immer über jeden lieben Kommentar ♥
Gerne auch konstruktive Kritik!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog ♥