Hauls TAG´s! Nägel Reviews Food

Mein Shopping Tag in Hamburg + Empfehlungen

Heute möchte ich euch noch von meinem Shopping Tag am letzten Samstag in Hamburg erzählen. Ich war zusammen mit meiner Mutter unterwegs. Vormittags ging es los in die City von Hamburg. Als wir zum Mittag ankamen, hatten wir natürlich richtig hunger.

Empfehlung 1: Vapiano
Dieses mal hatten wir uns fest vorgenommen ins Vapiano zu gehen. Momentan schwärmen nämlich alle, das das Essen da so toll sein soll. Im Restaurant wird man an einem kleinen Tresen sehr freundlich empfangen und bekommt eine kleine Plastikkarte. Dann gibt es 3 Tresen. Einen, wo man sich Pizza bestellen kann, einen für Salate und einen für Pasta. Alles läuft durch Selbstbedienung. Man stellt sich an einen der Tresen an, hält seine Plastikkarte an ein Gerät und sagt dem Personal hinter dem Tresen, was man möchte. Dann wird das Essen vor einem zubereitet. Bei der Pizza dauert die Zubereitung natürlich einen Moment. Aber auch das ist super gelöst. Man zieht eine Art kleines Handy, das blinkt und vibriert, wenn die Pizza fertig ist. Der Essensbereich mit den vielen Tischen ist sehr gemütlich gestaltet. Erinnert allerdings nicht an ein "normales" Restaurant, in dem man einige Stunden sitzt und sich unterhält. Das Restaurant ist meiner Meinung nach eher geeignet wenn man etwas Leckeres essen möchte es aber auch schnell gehen soll. Der Lärmpegel ist aushaltbar. Etwas lauter als im Restaurant aber nicht zu vergleichen mit Schnellrestaurants. Meiner Meinung nach ein gutes Mittelding zwischen Restaurant und einem Schnellrestaurant. Meine Mama und ich haben uns jeweils eine Pizza Margarita bestellt und ich habe dazu einen echt leckeren Eistee getrunken mit Pfirsich Geschmack. Die Pizza war wirklich großartig und hat ca. 7 gekostet, was aber meiner Meinung nach für eine recht große Pizza total okay ist.

Fazit: Ein tolles Restaurant mit leckerem Essen für einen fairen Preis mit unglaublich nettem Personal und einer sehr familiären und freundlichen Atmosphäre.

Dann haben meine Mama und ich die Stadt unsicher gemacht. Wir waren so in den üblichen Läden wo wir immer rein gehen. Sprich H&M, Vero Moda, diverse Schmuckläden etc.

Wir sind dann auch noch Richtung Gänsemarkt gegangen. Dort sind auch einige echt interessante Geschäfte. Dort ist mir ein wirklich tolles Geschäft aufgefallen.

Empfehlung 2: Mutterland
Ein wirklich toller Laden, in dem viele spezielle Sachen verkauft werden. Ganz besondere Schokolade in Sorten, die es sonst so nicht im Laden gibt. Bio Eis, das total lecker aussah, Kleinigkeiten wie Cakepops, Bonbons (die erinnern mich total an meine Kindheit) und auch spezielle Gewürze kann man kaufen. Sehr viele ausgefallene Sachen die allerdings hier und da auch ihren Preis haben. Aber wenn man ein schönes Geschenk sucht, kann man da sicherlich mal gut vorbei schauen.

Auf dem Rückweg Richtung Europa Center sind wir dann am Nivea Store vorbeigekommen. Mir war gar nicht klar, dass da so ein cooler Laden ist. Ich habe mich voll gefreut und meine Mama und ich sind sofort reingestürmt.

Empfehlung 3: Nivea Store

Der Laden ist wirklich super. Dort gibt es einige Sachen, die man nicht in Drogeriemärkten findet wie z.B. DM, Budni, Müller etc. Dort habe ich auch die Lip Butter gefunden, die ich schon lange gesucht habe. Der einzige Haken ist das einige Sachen doch schon recht teuer sind zum Teil. Ich finde den Laden jeden Falls super und werde bei meiner nächsten Shoppingtour durch Hamburg wieder zu dem Nivea Store gehen. Das Personal ist auch sehr freundlich und man bekommt, wenn man etwas kauft, auch ein paar coole Proben :)

Im Europa Center waren wir dann auch noch mal. Was ich mir gekauft habe, könnt ihr hier noch mal sehen (klick).

Hier noch Bilder von Hamburg:
Wart ihr auch schon in Hamburg? 
Habt ihr einen Tipp für mich, wo man in Hamburg noch unbedingt hingehen muss wenn man eine Shoppingtour macht? 
In welcher Stadt geht ihr gerne shoppen?


Kommentare:

  1. Ich war mal für eine Woche in Hamburg - Klassenfahrt. :)
    Ich war im Hard rock Cafe :)
    Die Innenstadt in Hamburg hat mich total an Hannover erinnert! Und da gibts einen super Laden, der ist totoal Bunt und dort gibts so wunderschöne Sachen. Der heißt Monki ! Der ist so toll, schade das es den hier in Hannover nicht gibt. :(
    Und ich war im Hamburger Dungeon mit der ganzen Klasse, das ist ja so ein Horrorhaus, das war richtig lustig und man hat sich erschreckt. Musst du mal reingehen wenn du dort noch nicht drin warst. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Hamburg Dungeon kenne ich, war aber noch nie drinnen :) Habe mich nie so richtig getraut :) Nach dem Laden Monki muss ich mal ausschau halten den kenne ich noch gar nicht :D Bin auch schon gespannt wenn ich dann bald mal nach Hannover kommen :)

      Löschen

♥ Ich freue mich immer über jeden lieben Kommentar ♥
Gerne auch konstruktive Kritik!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog ♥