Hauls TAG´s! Nägel Reviews Food

Neue Nagellackaufbewahrung

Hallo ihr Lieben! :)
Ich habe ein neues Schätzchen ♥.♥ Ein kleiner Traum ist wahr geworden. Es ist ungefähr 68 cm breit und 90 cm hoch, aus hellem Holz und wurde mit viel Mühe zusammengewerkelt. Wovon ich hier überhaupt schreibe? Von meinem Nagellackregal. Vor einigen Wochen habe ich gegenüber meinen Eltern erwähnt, wie gerne ich doch, für meine geliebten Nagellacke, ein schönes Regal hätte. Mein Vater hat sich scheinbar durch das Gespräch herausgefordert gefühlt und ein paar Tage später habe ich mich im Baumarkt unseres Vertrauens zwischen einer Menge Holz wiedergefunden . Ja, dieser Baumarkt hatte wirklich eine Menge Holz vor der Hütte in der Hütte. *schmunzel* Nachdem wir dann das ganze Holz zusammenhatten ging es weiter in die Schraubenabteilung. Puhhhh gibt es viele Schrauben und Nägel. Wie gut das mein Vater genau wusste, was wir brauchen. Dann noch schnell eine Dose Klarlack geschnappt... Nein, nein nicht für die Nägel, für das Nagellackregal :) Insgesamt hat das ganze Material um die 60-70 Euro gekostet.
Das Nagellackregal bietet Platz für ungefähr 200 Nagellacke. Vor Kurzem habe ich meine Schätzchen mal gezählt und es sind 139 Stück. Da ist also noch etwas Luft nach oben. Sicherlich wird es für mich aber kein Problem, das Regal früher oder später voll zu bekommen ;) Ich bin eben einfach verrückt nach Nagellack! ♥
Das Regal hängt direkt über meiner Kommode, in der ich allen möglichen Kram verstaue. Auf dem Regal versuche ich nun, ein bisschen mein Nageldekoraktionszeug sinnvoll zu verstauen. Leider habe ich aber noch nicht die optimale Aufbewahrung gefunden. Wenn ihr einen Tipp für mich habt, immer her damit :)

Wo bewahrt ihr eure Nagellacke auf?
Und außerdem würde mich sehr interessieren, wie viel Nagellacke ihr besitzt?


Kommentare:

  1. Ich finde das Regal toll und ich habe mir vor kurzem auch überlegt, ob ich mir ein Regal für meine Nagellacke anschaffen soll. Ich habe nicht so viele wie du, sondern nur 80. Zur Zeit sind die in 3 Ikeaboxen untergebracht. Darüber habe ich neulich auch bei mir auf dem Blog geschrieben.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja 80 Nagellacke ist ja auch schon viel! :D Ich habe meine Nagellacke auch am Anfang in Boxen aufbewahrt. Dann sind sie irgendwann in meine Glasvitrine umgezogen und nun durften sie in meinem Nagellackregal Platz nehmen! :D

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  2. Tolles Regal, ich hab ein kleines Schränkchen an der Wand hängen, also eigentlich das gleiche nur mit einer Tür davor, und kleiner. Es haben leider auch nicht alle Lacke platz, aber würde ich noch ein größeres wollen würde ich wirklich Probleme mit meinen Eltern bekommen. Meinem Freund habe ich aber schon klar gemacht, dass wenn wir mal zusammen ziehen sollten, dass ich dann ein ganzes Schminkzimmer brauche, wo dann auch ganz viele Regale für meine Lacke sind :D
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Schminkzimmer hätte ich auch echt gerne! :D In meinem Zimmer ist auch einfach viel zu wenig Platz für meine ganzen Sachen. Außerdem ist mein Kleiderschrank mittlerweile einfach zu klein xD

      Liebe Grüße :)

      Löschen

♥ Ich freue mich immer über jeden lieben Kommentar ♥
Gerne auch konstruktive Kritik!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog ♥