Hauls TAG´s! Nägel Reviews Food

IsaDora Sugar Nails 106 Pink Crush

Hallo ihr Lieben! :)
Ich bin mitten im Prüfungsstress und bin froh das ich es trotzdem zeitlich geschafft habe, diesen Post noch vorzubereiten :) Morgen schreibe ich bereits die erste Prüfung, Deutsch. Mehr zu allem, was bei mir momentan so los ist, gibt es aber noch mal in einem separaten Beitrag zu lesen, denn jetzt soll es um den wunderschönen IsaDora Lack in der Farbe 106 Pink Crush gehen.

Erschreckenderweise habe ich ihn noch nicht ein Mal lackiert obwohl ich ihn schon vor einer Ewigkeit, genau genommen letztes Jahr zu Weihnachten, von meiner besten Freundin bekommen habe. Ich habe mich natürlich tierisch über dieses Geschenk gefreut. So im Nachhinein frage ich mich, warum ich ihn erst jetzt lackiert habe, er ist so wunderschön. Außerdem mag ich Sand/Zucker Nagellacke wirklich gerne.
Fakten: IsaDora Sugar Nails 106 Pink Crush, noch erhältlich, Preis: 9,99 , Enthalten sind 6 ml,  

Farbe: Die Farbe ist wirklich wunderschön! Ein hübsches Pink mit einem deutlichen Einschlag in ein beeriges lila.

Auftrag: Der Auftrag war absolut kein Problem. Der relativ breite Pinsel gefällt mir sehr gut.

Deckkraft:
Der Lack deckt bereits mit einer Schicht gut. Eine zweite Schicht macht das Ergebnis perfekt und wirkt sich außerdem positiv auf die Haltbarkeit aus.

Trocknungszeit:
Der Lack war wirklich schnell trocken. Und eine kurze Trocknungszeit ist mir bekanntlich sehr wichtig.
 

Haltbarkeit: Die Haltbarkeit war gut. Er hat ungefähr 3 Tagen auf meinen Nägel gehalten. Nach dieser Zeit hat er dann aber angefangen an der ein oder anderen Stelle ziemlich blöde abzusplittern so das er dann ablackiert werden musste.
 
Preis:
Der Preis ist mit 9,99 € schon recht hoch. Eigentlich liegt meine Schmerzgrenze bei 8 € für einen Nagellack. Ich könnte mir aber vorstellen einen IsaDora Nagellack zu kaufen, wenn dieser mich farblich einfach auf den ersten Blick überzeugt.
 

Ablackieren: Das Ablackieren, war wie zu erwarten, der reinste Horror. Ich habe ewig gebraucht, diesen Nagellack von meinen Nägeln runter zu bekommen. Erst habe ich es mit meinem p2 Nagellackentferner versucht. Das hat leider überhaupt nicht funktioniert. Dann habe ich es mit einem ganz normalem Isana Nagellackentferner probiert. Das hat schon mal besser funktioniert, dauerte aber eine Ewigkeit. Die letzten Glitzerstücke habe ich dann von meinem Nagel kratzen müssen.

Fazit:
Der Lack gefällt mir aufgrund seiner Farbe wirklich sehr! Positiv aufgefallen ist mir Auftrag, Deckkraft und Trocknungszeit. Die Haltbarkeit sowie das Ablackieren konnten mich dafür nicht überzeugen. Der Preis ist mir mit 9,99
€ schon fast ein bisschen zu teuer, für meinen Geschmack. Für jeden, dem Sandlacke gefallen und der solche Farben wirklich mag ist dieser Lack perfekt! :) Vielleicht stoße ich ja irgendwann durch Zufall mal auf einen IsaDora Lack, der dann trotz des Preises mit darf, denn ich würde doch gerne noch mal den ein oder anderen Lack dieser Marke testen.


Wie gefällt euch "Pink Crush"?
Habt ihr bereits Erfahrungen mit den IsaDora Lacken gemacht?


Kommentare:

  1. Oh, der Lack gefällt mir ♥
    Übrigens habe ich dich zum 'Liebster Blog Award' nominiert:
    http://mein-miniblog.blogspot.de/2014/05/liebster-blog-award.html
    Wäre schön, wenn du meine Fragen beantwortest :)

    LG, Mini

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank fürs taggen :) Ich mache gerne mit und schaue gleich mal vorbei! :D
      Liebe Grüße :)

      Löschen

♥ Ich freue mich immer über jeden lieben Kommentar ♥
Gerne auch konstruktive Kritik!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Vielen Dank für deinen Besuch auf meinem Blog ♥